Überblick:

dänische Modelabels

 - aitems
 -
Cream
 -
Danefae
 -
Imitz
 -
Kaffe
 -
Lise Lindvig
 -
Lysgaard
 -
mbyM
 -
Octopus
 -
Oxmo
 -
Phobia
 -
Rules by Mary
 -
S`NOB
 -
Saint Tropez
 -
Sirup
 -
St-Martins
 -
Stylesnob
 -
Tokyo Jane
 

 

Modelabels der Stars

 - dVb
 -
Edun
 -
Elizabeth and James
 -
House of Deréon
 -
Intimates
 -
L.A.M.B.
 -
Pretty Green
 -
Sean John
 -
Topshop
 -
Twenty8Twelve
 -
William Rust
 

Mehr zum Thema Bekleidung:

 - Bekleidung
 -
Damenbekleidung
 -
Damenmode
 -
Felix Kleidung
 -
Herren
 -
Herrenbekleidung
 -
Hersteller
 -
Hosen
 -
Jacken
 -
Kleidung
 -
Markenkleidung
 -
Markenmode
 -
Modeschmuck
 -
Pullover
 -
Textilien
 -
UV-Kleidung

Impressum

 

 

„Topshop“ by Kate Moss

Was Kate Moss trägt, ist automatisch immer der neueste Trend. Kein Wunder, denn Kate Moss ist nicht nur eines der teuersten Models der Welt, sondern auch eine echte Stilikone. Mittlerweile hat Kate für „Topshop" schon einige Kollektionen entworfen und auf den Markt gebracht und sich weltweit sehr erfolgreich mit ihren Kollektionen für den Mode-Giganten „Topshop" präsentiert. Inzwischen sind die sehr begehrten Teile von Kate Moss für „Topshop" auch online erhältlich.

 

 

 
Der Style

Bei der Mode, die Kate Moss für „Topshop" entwirft, dreht sich im Grunde alles um den Vintage-Glamour Look. Damit geht die Designerin Kate Moss neue Wege. Die Kollektionen für „Topshop" sind weit weniger verspielt, als man es in der Vergangenheit von dem Label gewohnt war. Kate Moss zeigt für „Topshop" eine bunte Mischung für Erwachsene, mit einer gewissen Eleganz.

Es gibt unter anderem weit geschnittene Chiffon-Blusen, Kleider mit aufgebauschten Ärmeln oder Smok-Effekten. Das Ganze wird mit kräftigen Prints und Schmetterlingen in einem leuchtendem Grün und Orange kombiniert. Es gibt aber auch sehr viele florale Muster, wie etwa rote und blaue Stiefmütterchen auf dem gestreiften Hintergrund eines Crêpe-Kleides, mit spitzem Ausschnitt in den Entwürfen von Kate Moss für „Topshop".

 

 

 

Rockig

Kate Moss zeigt sich auch immer mal wieder gerne von einer eher lässigen und rockigen Seite. Damit diese rockige Seite auch bei den Kollektionen für „Topshop" nicht zu kurz kommt, gibt es unter anderem auch etwas opulente Teile in Leder und Wildleder. Zum Beispiel Motorradjacken, auf denen ein aus goldenen Pailletten gestickter Leopardenkopf funkelt. Als Alternative wird die Jacke aus der Kollektion von Kate Moss für „Topshop" aber auch mit ziemlich großen Edelsteinen angeboten.

 

 

 
Auffällige Details

Alle Teile der Kate Moss Kollektionen für „Topshop" verbindet die Liebe zu auffälligen Details, besonders, wenn es um die Tages- und Abendmode geht. Eher einfache Tops werden mit Perlen und Pailletten aufgepeppt und Abendoutfits von „Topshop" sind romantisch im Vintage Look. Chiffon-Rüschenkleider in gedeckten Tönen werden mit zarten, silbernen Perlen verziert.