Überblick:

dänische Modelabels

 - aitems
 -
Cream
 -
Danefae
 -
Imitz
 -
Kaffe
 -
Lise Lindvig
 -
Lysgaard
 -
mbyM
 -
Octopus
 -
Oxmo
 -
Phobia
 -
Rules by Mary
 -
S`NOB
 -
Saint Tropez
 -
Sirup
 -
St-Martins
 -
Stylesnob
 -
Tokyo Jane
 

 

Modelabels der Stars

 - dVb
 -
Edun
 -
Elizabeth and James
 -
House of Deréon
 -
Intimates
 -
L.A.M.B.
 -
Pretty Green
 -
Sean John
 -
Topshop
 -
Twenty8Twelve
 -
William Rust
 

Mehr zum Thema Bekleidung:

 - Bekleidung
 -
Damenbekleidung
 -
Damenmode
 -
Felix Kleidung
 -
Herren
 -
Herrenbekleidung
 -
Hersteller
 -
Hosen
 -
Jacken
 -
Kleidung
 -
Markenkleidung
 -
Markenmode
 -
Modeschmuck
 -
Pullover
 -
Textilien
 -
UV-Kleidung

Impressum

 

Markenkleidung

Nichts anderes wird in einer so großen Vielfalt angeboten wie Kleidung. Es gibt von den verschiedensten Modelabels die passende Kleidung nicht nur für alle Jahreszeiten, sondern auch für alle möglichen Anlässe werden Kleider, Hosen, Jacken und Anzüge immer wieder in einer anderen Form auf den Markt gebracht. Wenn es um Kleidung geht, spielt auch immer die aktuelle Mode eine wichtige Rolle, und wer im Trend liegen will, der muss den Kleiderschrank in jeder Saison mit neuen Teilen bestücken. Besonders, wenn es um Markenkleidung geht, stehen die meisten Menschen vor der berühmten Qual der Wahl, denn Markenkleidung ist in einem sehr großen Angebot zu haben.


 

 

 

Was ist Markenkleidung?

Was versteht man eigentlich unter dem Begriff „Markenkleidung“? Diese besondere Art der Kleidung zeichnet sich in erster Linie durch hohe Qualität aus. Aber auch der Preis ist bei Markenkleidung immer höher als bei den Sachen, die vielleicht aus dem Kaufhaus stammen. Markenkleidung ist ein Garant für eine erstklassige Verarbeitung. Das heißt unter anderem, dass zum Beispiel die Nähte gut verarbeitet sind und sich nicht schon nach der ersten Wäsche in der Waschmaschine lösen. Auch die Stoffe bei Markenkleidung sind von hoher Qualität. Die Jacke oder auch der Rock laufen nicht ein und verlieren auch nicht ihre Farbe, selbst wenn sie viel gewaschen werden.

Markenkleidung kann natürlich auch von einem bestimmten Designer stammen. In diesem Fall ist Markenkleidung eine sehr teure Angelegenheit. Nicht selten muss man für ein Kleidungsstück eine sehr hohe Summe bezahlen; dafür bekommt man allerdings eine ausgezeichnete Qualität. Markenkleidung in dieser Form kann sogar eine Wertanlage darstellen, denn ein Kleidungsstück, das vielleicht ein bekannter Designer entworfen hat, kann in den meisten Fällen sehr teuer weiterverkauft werden.


 

 

 

Markenkleidung in allen Bereichen

Markenkleidung gibt es in allen Bereichen, in denen es um Bekleidung geht. Sportbekleidung gehört zu der Form von Markenkleidung, die besonders bei jungen Menschen einen sehr hohen Stellenwert genießt. Aber auch bei Freizeitbekleidung und der sogenannten Streetwear legen viele junge Menschen großen Wert darauf, dass Shirts und Hosen von einer bestimmten Marke sind. In diesem Fall wird jede Markenbekleidung auch zu einer Art von Statussymbol. Doch nicht in jedem Fall hält Markenbekleidung das, was sie verspricht. In einigen Fällen wird lediglich der gute Name des Herstellers bezahlt, die Kleidung an sich ist aber eher mittelmäßig und unterscheidet sich in ihrer Qualität nicht sonderlich von der Bekleidung, die man überall für wenig Geld kaufen kann.

In der Regel ist der Kauf von Bekleidung, die von einer namhaften Marke stammt, eine sichere Investition. Besonders dann, wenn man nicht immer nach der neusten Mode geht und sich auf einige wenige, dafür aber qualitativ hochwertige Stücke beschränkt. Markenbekleidung ist in gewissem Sinne auch zeitlos, obwohl die Hersteller von guter Kleidung selbstverständlich ebenso nach der Mode gehen wie alle anderen. Wer sich zum Beispiel einmal ein Kostüm von einem bekannten Modehaus gekauft hat, der hat mit hoher Wahrscheinlichkeit an diesem Kostüm sehr lange seine Freude. Zum einen bleibt die Qualität gut und auch der Schnitt und die Form werden in diesem Fall klassisch und damit zeitlos elegant sein. Der Preis war dann auf jeden Fall gerechtfertigt.