Überblick:

dänische Modelabels

 - aitems
 -
Cream
 -
Danefae
 -
Imitz
 -
Kaffe
 -
Lise Lindvig
 -
Lysgaard
 -
mbyM
 -
Octopus
 -
Oxmo
 -
Phobia
 -
Rules by Mary
 -
S`NOB
 -
Saint Tropez
 -
Sirup
 -
St-Martins
 -
Stylesnob
 -
Tokyo Jane
 

 

Modelabels der Stars

 - dVb
 -
Edun
 -
Elizabeth and James
 -
House of Deréon
 -
Intimates
 -
L.A.M.B.
 -
Pretty Green
 -
Sean John
 -
Topshop
 -
Twenty8Twelve
 -
William Rust
 

Mehr zum Thema Bekleidung:

 - Bekleidung
 -
Damenbekleidung
 -
Damenmode
 -
Felix Kleidung
 -
Herren
 -
Herrenbekleidung
 -
Hersteller
 -
Hosen
 -
Jacken
 -
Kleidung
 -
Markenkleidung
 -
Markenmode
 -
Modeschmuck
 -
Pullover
 -
Textilien
 -
UV-Kleidung

Impressum

 

 

Imitz – ein dänisches Modelabel mit Geschichte

Bereits seit dem Jahr 1979 verwöhnen die Designer von Imitz die modebewusste Frau mit eleganter, zugleich aber auch gewagter Fashion. Ansässig im dänischen Aarhus gehört Imitz schon längst zu den gestandenen Fashiongrößen auf internationaler Ebene.

 

 

 
Klar definiert

Das Modelabel Imitz hat sich mit klaren und kompromisslos einfachen Designs einen Namen machen können. Seit jeher verzichten die Designer auf unnötige Details und schaffen Kollektionen, die mit klaren Linien Vielseitigkeit walten lassen. In allen Kollektionen finden sich seit der Gründung von Imitz immer wieder gleiche Elemente, die sich zu den Wahrzeichen des Fashion Labels entwickeln konnten.

Diese Elemente schaffen einen hohen Wiedererkennungswert und begeistern durch eine stromartige Linienführung. Während man für die jungen Mädchen auf romantische Stücke Wert legt, wirken die hoch geschnittenen Fashionhits elegant und seriös. Imitz spricht dadurch – angefangen bei jungen Mädchen bis hin zu gestandenen Geschäftsfrauen – eine vielseitig weibliche Zielgruppe an. Imitz hat sich seit jeher als Label mit einem hohen Qualitätsbewusstsein einen Namen machen können und so werden ausschließlich ausgewählte Stoffe und Techniken verwendet.

 

 

Die aktuelle Imitz-Kollektion

Weite, gewagte Schnitte, gepaart mit eleganten Details, machen die aktuelle Herbst-Winter-Kollektion von Imitz zu einem modischen Highlight. Gehalten in klassisch dunklen Farben strahlen die Outfits Seriosität, aber eben auch Eleganz aus. Während die Oberteile der aktuellen Imitz Kollektion meist weit geschnitten sind, begeistern die Hosen in einfach verhaltenen Farben durch eine enge Passform. Die Anlehnung an internationale Trends ist bei der aktuellen Kollektion deutlich zu erkennen, aber auch weiterhin arbeitet Imitz mit einer einfachen Linienführung.

 

 

 
Die Imitz-Oberteile werden in den Onlineshops bereits ab rund 38 Euro angeboten. Die Preisspanne reicht bei den aktuellen Stücken bis zu über 100 Euro. So muss für ein Imitz-Oberteil ein Preis von 109,95 Euro eingeplant werden.