Überblick:

dänische Modelabels

 - aitems
 -
Cream
 -
Danefae
 -
Imitz
 -
Kaffe
 -
Lise Lindvig
 -
Lysgaard
 -
mbyM
 -
Octopus
 -
Oxmo
 -
Phobia
 -
Rules by Mary
 -
S`NOB
 -
Saint Tropez
 -
Sirup
 -
St-Martins
 -
Stylesnob
 -
Tokyo Jane
 

 

Modelabels der Stars

 - dVb
 -
Edun
 -
Elizabeth and James
 -
House of Deréon
 -
Intimates
 -
L.A.M.B.
 -
Pretty Green
 -
Sean John
 -
Topshop
 -
Twenty8Twelve
 -
William Rust
 

Mehr zum Thema Bekleidung:

 - Bekleidung
 -
Damenbekleidung
 -
Damenmode
 -
Felix Kleidung
 -
Herren
 -
Herrenbekleidung
 -
Hersteller
 -
Hosen
 -
Jacken
 -
Kleidung
 -
Markenkleidung
 -
Markenmode
 -
Modeschmuck
 -
Pullover
 -
Textilien
 -
UV-Kleidung

Impressum

 

 

Dänische Modelabels

Junge und freche Mode kommt, man sollte es kaum glauben, häufig auch aus Dänemark. Daher haben wir für Euch einige der dänischen Modelabels unter die Lupe genommen.

 

 
 

 

Die Modelabels der Stars und Sternchen

Viele Stars, insbesondere aus der Musikszene, bringen früher oder später Ihre eigene Mode heraus. Häufig findet diese dann nicht nur bei den Fans, sondern auch anderen Modebegeisterten entsprechenden Anklang. Wir stellen Euch die Kollektionen der Stars wie Puff Daddy mit “Sean John”, Bono von U2 mit “Edun”, Justin Timberlake mit “William Rast” und viele mehr vor.

-> Unser Tipp: Mode von namhaften Labels haben alle ihren Preis. Bei teuren Marken oder Designermode, wie zum Bespiel die dänischen Labels Imitz oder Kaffe,  lassen sich Schnäppchen bei einem Lagerverkauf machen. Beinahe jedes  Label bietet Klamotten bei einem Lagerverkauf deutlich günstiger an. Darunter fallen auch die Bekannten Labels wie  Zara, Cecil oder Dsquared2.

 

 

 

 
 

Damenbekleidung

Egal welchen Katalog zum Thema Bekleidung man aufschlägt: der größte Anteil des Angebotes richtet sich ganz eindeutig an die Frauen. Die Herren- und Kindermode hat einen wesentlich geringeren Marktanteil. Dementsprechend füllt die Damenmode mit Oberbekleidung wie Kleidern, Damenhosen, Blusen, Jacken, Blazern, Röcken, Pullis und natürlich mit Unterwäschen und Dessous massenhaft Katalogseiten.

Auch der Onlinehandel an Bekleidung richtet sich daher natürlich überwiegend an die Damen. Die modebewusste Frau von heute nutzt natürlich auch gezielt die riesige Auswahl und die günstigen Angebote an Markenartikeln im Internet, um entsprechende Schnäppchen zu machen. Viele Modelabels vertreiben Ihre Produkte inzwischen auch über eigene Onlineshops.

Herrenbekleidung

Neben den Damen hat inzwischen auch ein großer Teil der Herren ein entsprechendes Maß an Modebewusstsein entwickelt und die Bekleidungsindustrie stellt sich darauf ein. Viele Labels haben daher auch in Sachen Herrenbekleidung etliches zu bieten. Neben Mänteln, Sakkos, Jacken, Hosen, Hemden, Pullovern und Shirts werden häufig auch Accessoires wie Geldbörsen, Gürtel, Sonnenbrillen und ähnliches angeboten.  Trendige Unterwäsche darf natürlich auch nicht fehlen.

Webetiketten / gewebte Etiketten in HD auch in Kleinauflagen Für Modemarken ist der Auftritt heute wichtiger denn je, und daher wird auf die Labelung der Kleidung immer mehr Wert gelegt. Gewebte Labels in professioneller Qualität sind daher heute das Mindeste, wenn man seine Marke professionell darstellen will. Hier bietet die ital. Firma labelparters Webetiketten in HD-Qualität zu sehr vernünftigen Preisen und auch in Kleinauflagen an. Die Firma besitzt auch eine Repräsentanz in Deutschland.

 

Kinderbekleidung

Farbenfroh und flippig ist die Bekleidung für unsere Kinder, egal welchen Alters. Bei den Jüngeren dominieren die Helden des Kinderfernsehens auf T-Shirts, Jacken und selbst auf den Hosen und der Unterwäsche. Bei den Größeren sind dann die verschiedensten Markenartikel angesagter Modelabels gefragt.

 

--> Für Larp- und Rollenspieler sowie Ritterfestbesucher gibt es bei Mittelalter.net große Auswahl an Mittelalter Kleidung und Kostümen.